Tibetische Massage - "Die Kunst der Berührung"

Die tibetische Ölmassage ist eine so sanfte Art zu Arbeiten, wie man es kaum noch einmal findet. Sie baut Stress ab und lässt ein Gefühl von Gelassenheit, Entspannung und Ruhe im Körper zurück.
 
Das Ziel der Behandlung ist zum einen, die Anregung der Selbstheilungskräfte und zum anderen ist das Körpergefühl erfrischend, entspannend und meditativ.
 
Nach der Behandlung fällt es dem Menschen leichter sich zu bewegen, die Atmung wird freier, alte Bewegungs- und Haltungsmuster können sich auflösen. Der Behandelte fühlt sich in seiner Mitte und hat eine stärkere Beziehung zu seinem Körper.
                                                                                                                                                               (Agathe Englisch-Schöneck)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Dana Hornburg

Anrufen

E-Mail