Lomi Lomi Nui

Diese aus Hawaii stammende Ganzkörperöl-Massage bedeutet das Erleben und Erspüren der Elemente: Wasser, Erde, Luft und Feuer. Lomi-Lomi kommt aus der traditionellen Heilkunst und ist Bestandteil der dortigen Naturheilkunde. Sie ist eine ganzheitliche Massage und verbindet Körper, Geist und Seele als unzertrennliche Einheit. 

Bei dieser liebevoll bewegenden und belebenden Ölmassage wird mit Händen und Unterarmen gearbeitet. Mit langen, fließenden, gleichzeitig kräftigen Streichungen und Drehbewegungen, mal langsamer, mal schneller, fühlt sich der Körper wie auf Meereswellen sanft getragen. Der Masseur bewegt sich spielerisch, leicht, arbeitet mit seinem eigenen Gewicht, die Bewegung erfolgt aus dem Becken.

Die Wirkung der „Königin der Massagen“: Muskeln entspannen sich, der Geist kann zur Ruhe kommen, Lymphfluss, Durchblutung und Sinneswahrnehmung werden angeregt, die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Daraus resultiert ein großartiger Entschlackungseffekt. Der gesamte Stoffwechsel wird aktiviert und schädliche Schlacken abtransportiert. Die Lomi-Lomi hat eine reinigende und ausgleichende Wirkung. Die Haut wird samtig und gestrafft. Eine wunderbare Massage um Stress, Energieblockaden und Cellulite absolut positiv zu beeinflussen.

 

 

Quelle: www.heimerer-akademie.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Dana Hornburg

Anrufen

E-Mail