Das Bobathkonzept

Das Bobath-Konzept ist ein Ansatz zur Problemlösung in der Befundaufnahme und Behandlung von Individuen mit Störungen von Funktion, Bewegungs- und Haltungskontrolle verursacht durch eine Läsion im ZNS. (IBITA 2004)

 

Das Konzept findet seine Anwendung bei erwachsenen Patienten nach einer Schädigung des Gehirns, wie 

 

- Schlaganfall

- Schädel-Hirn-Trauma

- entzündliche Erkrankungen des Gehirns

- degenerative Erkrankungen des Gehirns

- Folgen von Sauerstoffmangel im Gehirn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Dana Hornburg

Anrufen

E-Mail