Hot Shell / Muschelmassage

Die Hot Shell Massage ist eine neu entwickelte, tief wirksame Massagetechnik. 
Anstelle der Hände kommen bei dieser Massage heiße Venusmuscheln zum Einsatz. Die Wärme dringt tief über die Haut in die Muskulatur und den gesamten Körper ein.


Darüber wird der Lymphfluss angeregt, die verspannte Muskulatur gelöst und die Heilungskräfte des Organismus aktiviert. 

Sie führt zu einem allgemeinen, entspannten Wohlbefinden.


Seit vielen hundert Jahren ernten die Inselbewohner des Südpazifik die formschönen Venusmuscheln. Diese liegen sehr gut zum Massieren in den Händen und besitzen eine selbstheizende Wirkung, die vom Muschelinneren abgegeben wird und über eine Stunde anhält. 

 

 

Quelle: www.heimerer-akademie.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Dana Hornburg

Anrufen

E-Mail