Transfer / Bewegungsübergänge

 

Transfers bzw. Bewegungsübergänge werden im häuslichen sowie im stationären Bereich mehrmals täglich durchgeführt. Aus diesem Grund richtet sich dieser Kurs sowohl an Pflegepersonal, als auch an Menschen, welche Angehörige im häuslichen Bereich pflegerisch betreuen.

 

 

Ziele:

  • Erlernen der eigenen körperschonenden Position während der Bewegungsübergänge
  • Vermeidung von Strukturschäden für den Betroffenen während des Transfers
  • Aktivierende Transfers/Bewegungsübergänge

 

 

Inhalte:

Erlernen von Bewegungsübergängen für:

  • Inkontinenzmaterialwechsel
  • Körperhygiene bei Bettlägerigkeit
  • Lagerungswechsel zur Prophylaxe von Druckstellen
  • Übergang von Rückenlage in den Sitz
  • Übergang vom Sitz am Bett in den Rollstuhl und zurück
  • Übergang vom Sitz in den Stand (Toilettengang)

 

 

Dauer:

  • 4 Stunden

Seminarleitung:

Rainer Schönhut

Physiotherpeut und seit über 20 Jahren in der neurologischen Rehabilitation tätig

IBITA anerkannter Bobath Aufbaukurs Instruktor

Sie haben noch Fragen rund um das Seminar?

Rufen Sie uns an unter +49 371/43301440 oder melden Sie sich direkt über unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Dana Hornburg

Anrufen

E-Mail